Schwimmverband Rheinland e.V.

Die Corona-Pandemie betrifft auch unseren SVR-Förderkader. Da die wichtigen Wettkämpfe im ersten Halbjahr 2020 ausgefallen sind und keine Möglichkeit zur Qualifikation bestand teile ich heute mit, dass der Kader der Saison 2019/2020 auch gleichzeitig den Kader 2020/2021 bilden wird. Die bisherigen Kader-Sportlerinnen und Kader-Sportler, die in den letzten Wochen aus den Vereinen unseres Verbandsgebietes ausgeschieden sind, verlieren mit sofortiger Wirkung auch ihren SVR-Kaderstatus. 

Diejenigen, die im SVR-Förderkader verbleiben möchten, müssen aus Verwaltungsgründen den Meldebogen für das Jahr 2020/21 erneut ausfüllen, brauchen aber den Leistungsnachweis nicht auszufüllen.  

Neubewerbungen für den SVR-Förderkader müssen den kompletten Meldebogen ausfüllen.  

Ich möchte hiermit auch darauf aufmerksam machen, dass auch Bewerberinnen und Bewerber, die die Kadernormen nur geringfügig verpasst haben, ebenfalls einen Meldebogen abgeben können. Bei diesen Bewerbungen wird je nach Platz im Kader vom Verbandstrainer Alejandro Carrizo Paz über eine Aufnahme entschieden.

 Die Bewerbungen sind per E-Mail an die im Meldebogen angegebenen Adressen und zusätzlich an die E-Mail-Adresse unserer Stützpunktleiterin in Koblenz, Christina Kühn, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden.

Meldeschluss: 28.08.2020