Schwimmverband Rheinland e.V.

Einladung zum ordentlichen Verbandstag des Schwimmverbandes Rheinland e.V. 2017

Termin: 20.05.2017
Ort: Bürgerhaus Daaden, Im Schützenhof 10, 57567 Daaden
Beginn: 10.00 Uhr

1. Eröffnung des Verbandstages         
2. Wahl der Mandatsprüfungskommission        
3. Grußworte und Ehrungen            
4. Berichte                
    Präsidiumsmitglieder            
    Verbandsleitungsmitglieder        
5. Bericht der Mandatsprüfungskommission  

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (SVR_VT2017_Ehrungen_Vorschlagsliste.pdf)SVR_VT2017_Ehrungen_Vorschlagsliste.pdf[ ]47 kB
Diese Datei herunterladen (Vollmacht Verbandstag - Entwurf -.pdf)Vollmacht Verbandstag - Entwurf -.pdf[Entwurf Vollmacht Verbandstag]18 kB
Diese Datei herunterladen (Vorbereitung Verbandstag.pdf)Vorbereitung Verbandstag.pdf[Parkplatz Daaden]354 kB

Liebe Schwimmfreunde,

im Mai diesen Jahres findet in Daaden der ordenliche Verbandstag des SVR statt.
Bitte den Termin 20.05.2017 schon mal vormerken.
Die Offizielle Einladung folgt gem. Satzung ca. zwei Monate vor der Veranstaltung.

Für das Präsidium

Rolf Stahl
Vizepräsident
SV Rheinland e.V.
02747-7422
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

In die Anlage sind die neuen Regelungen enthalten, die ab 01.01.2017 in Kraft treten. 

Die entsprechenden Formulare sind unter Downloads abrufbar.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Subventionsrichtlinien_2017.pdf)Subventionsrichtlinien_2017.pdf[ ]123 kB

Am 03.12.2016 hat das Präsidium des Schwimmverbandes Rheinland e.V. neue Subventionsrichtlinien und eine neue Gebührenordnung beschlossen, die am 01.01.2017 in Kraft tritt. Die bisherigen Richtlinien verlieren somit ihre Gültigkeit.

Die neuen Regelungen sind unter SVR Allgemein/Informationen des Präsidiums einsehbar. 

Das Präsidium hat mit Beschluss vom 17.11.2016 nachfolgenden Verein als Mitglied aufgenommen:

Aqua Motus e.V., Bad Kreuznach

Ansprechpartnerin:

Silke Werle-Nerbas (1. Vorstizende), Warthstraße 7, 55590 Meisenheim

Der SVR wünscht dem Verein viel Erfolg im Schwimmsport.

 

Im Rahmen des DSV-Verbandstages in Leipzig am 05.11.2016 wurde Stefan Moricz von der Präsidentin des Deutschen Schwimmverbandes e.V. den "Ehrenbrief des DSV" mit nachfolgender Laudatio verliehen:Ehrung Stefan Moricz klein

Von der Pike auf - Stefan Moricz hat fast keine Station in seiner Laufbahn ausgelassen als überaus stark engagierter Mitstreiter für die Sache des Schwimmsports im Allgemeinen und im Besonderen für den Schwimmverband Rheinland e.V..

Beginnend mit unterschiedlichen Aufgaben in seinem Heimatverein SC Poseidon Koblenz e.V., stieg er dort 1971 zum sportlichen Leiter des damaligen und auch heute noch leistungsstärksten Vereins des Landesschwimmverbandes auf. Nach fünf Jahren als Bezirksschwimmwart vertraute ihm der Schwimmverband Rheinland e.V. das Amt des Landesschwimmwartes an, der die Anliegen des gesamten Leistungsportbereichs gegenüber Sportbund und Ministerialbehörden vertritt.

 

 

Seine Mitarbeit in den diversen Schwimmgremien war stets geprägt von realitätsbezogenen Positionen, die er gekommt in bildhaft kritischen Formulierungen vorzutragen wusste.

im Namen des Präsidiums berufe ich Anne Heseler vom SC Poseidon Koblenz zur Verbandstrainerin des Schwimmverbandes Rheinland e.V. mit Wirkung zum 01.10.2016.

Der SVR gratuliert Anne Heseler hierzu ganz herzlich und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit. 

Die bisherigen Verbandstrainerin Claudia Kurowski beendet damit ihr Tätigkeit als Verbandstrainerin. Der SVR dankt Claudia Kurowski für ihre bisherige Arbeit und wünscht ihr alles Gute für ihre weitere Zukunft.

Kontaktdaten neue Verbandstrainerin:

Anne Heseler, Horchheimer Höhe 35, 56076 Koblenz

Tel.: 0176/ 238 236 93; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (ab 01.10.2016).

 

Michael Lang (Vizepräsident Sport)

 

Der Verbandstag 2013 ist vorüber. Einstimmig wurde eine komplett überarbeitete Satzung verabschiedet und ein neues Präsidium gewählt. Alter und neuer Präsident Stefan Moricz, Vizepräsident Rolf Stahl, Vizepräsident Finanzen Fred Fries und Vizepräsident Sport Michael Lang. Alle wurden einstimmig wiedergewählt. Neu im Präsidium ist der Vizepräsident Verwaltung. Hier wurde Paul Günter (SC Poseidon Koblenz) ebenfalls einstimmig gewählt. Neu in die Verbandsleitung wurden gewählt Kim Stahl (Jugendwart), Stefan Nerbas (Lehrwart) und Udo Heibel (Bezirksvorsitzender Bezirk Koblenz). In den übrigen Positionen gab es keine personellen Veränderungen. Für eine perfekte Ausrichtung sorgte der Neuwieder SV 09. Stellvertretend sei hier Jutta Deichmann erwähnt, die für den Veranstalter die nötigen Vorbereitungen in die Hand genommen hatte. 

Präsidium

Das alte ist auch das neue Präsidium.

Alle Mitglieder des Präsidiums wurden wiedergewählt. Neu in die Verbandsleitung wurden gewählt die Fachwartin für BFG Silke Werle aus Badenheim und  Andreas Lasch aus Meisenheim, der die Arbeit seines Vaters als Fachwart Springen fortführen wird.

In den berufenen Positionen wurde Sven Tidelski aus Lahnstein vom Präsidium zum Masterssachbearbeiter berufen. Für die Verbesserung der Pressearbeit konnte im Nachgang zum Verbandstag Klaus Falkenburg aus Neuwied gewonnen werden.

 

Praesidium_SVR_klein

Von rechts nach links:

Thomas Wupperfeld (Ehrenpräsident); Michael Lang (Fachwart Schwimmen); Stefan Moricz (Präsident); Dieter Paffenholz (Schriftführer); Fred Fries (Schatzmeister); Rolf Stahl (Vizepräsident)